Vereinheitlichte Bezeichner für LAPI-Elemente

Hier werden Anregungen für die LAPI-Version 2.0 gesammelt und diskutiert.

Vereinheitlichte Bezeichner für LAPI-Elemente

Beitragvon MMerwald » Freitag 11. Dezember 2009, 14:05

Dieser Punkt ist übergeordnet angesiedelt und berührt zum Beispiel die Punkte "Neue Struktur für LAPI-Spezifikation 2.0", "Überarbeitung der node- und species-Attribute", "Weitere XML-Attribute" etc.

Bezeichner von LAPI-Elementen (Attribute, Attributwerte, Typen, Typwerte, etc) sind derzeit nicht durchgängig benamt Groß-/Kleinschreibung, Deutsch/Englisch, ausgeschrieben/abgekürzt).
Deswegen schlage ich grundlegende Regeln zur Benamung von LAPI-Elementen vor:

- Englisch
- UpperCamelCase-Notation (meiner Meinung nach besser lesbar als ungarische Notation) ohne Präfixe
- Keine Abkürzungen in Bezeichnern (Verständlichkeit, 8.3-Prinzip ist nicht mehr up-to-date, z.B. "Frequency" statt "Frequ")

Weiterhin muss die Semantik von Punkt, Kolon und der weiteren verwendeten Satzzeichen spezifiziert werden.
MMerwald
 
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 21. Juli 2009, 11:19

Zurück zu Version 2.0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron