Keine Mehrfachverwendung von Kanälen

Hier werden Anregungen für die LAPI-Version 2.0 gesammelt und diskutiert.

Keine Mehrfachverwendung von Kanälen

Beitragvon MMerwald » Donnerstag 25. Februar 2010, 09:18

Bei der Zuweisung von Kanalnummern zu Datenquellen muss sichergestellt werden, daß ein Kanal nicht mehrfach verwendet wird. Optimal wäre eine dynamische Liste, d.h. ein verwendeter Kanal wird aus der Menge der verfügbaren Kanäle entnommen und bei Freigabe wieder hinzugefügt. Das Problem muss so bearbeitet werden, dass die eigentliche Lösung durch eine entsprechende unique-Anweisung im Schema (des Loggers) erfolgt.

Laut MFP wird die unique-Anweisung von der LAPI bereits unterstützt.

Hier eine beispielhafte Implementierung (Danke an Herr Freitag/MFP):
Code: Alles auswählen
<xs:element name="LAPI-Messmodul">
  <xs:complexType>
    <xs:sequence>
      <xs:element name="Header" type="instHeader"/>
      <xs:element name="Equipment">
        ...
        <xs:unique name="uniKanalNr">
          <xs:selector xpath="ThermoScan-MiniModul/Datenquelle"/>
          <xs:field xpath="Kanalnummer"/>
        </xs:unique>
      </xs:element>
  ...
</xs:element>
MMerwald
 
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 21. Juli 2009, 11:19

Zurück zu Version 2.0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron