Unterscheidung von Modultypen

Hier werden Anregungen für die LAPI-Version 2.0 gesammelt und diskutiert.

Unterscheidung von Modultypen

Beitragvon MMerwald » Donnerstag 1. April 2010, 13:54

Modultypen wie Thermo/Analog/Counter sind derzeit nicht systematisch unterscheidbar, das sollte nachgezogen werden.
MMerwald
 
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 21. Juli 2009, 11:19

Re: Unterscheidung von Modultypen

Beitragvon DrRobertPatzke » Sonntag 11. April 2010, 18:42

Das ist nicht ganz so uneingeschränkt zu befürworten, weil wir für LAPI 2.0 auch Multifunktionsmodule unterstützen wollen. Das sind solche, die verschiedene Messkanäle haben, z.B. Thermo/Analog/Counter.

Die aktuelle Modellierung, die wir gerade in Rücksprache mit einigen Modulherstellern vorgenommen haben, geht davon aus, dass die Eigenschaften der Messkanäle (Datenquellen) durch die daran anschließbaren Sensoren bestimmt werden.

Da wir aber für LAPI 2.0 auch Listen von Namen im node-Attribut zulassen wollen, könnten wir hier natürlich entsprechende Definitionen für das node-Attribut der Module vornehmen. Damit würde sich kein Widerspruch ergeben und auch Multifunktionsmodule könnten entsprechend gekennzeichnet werden.

Mit freundlichen Grüßen,
Robert Patzke
DrRobertPatzke
 
Beiträge: 36
Registriert: Mittwoch 22. Juli 2009, 09:25


Zurück zu Version 2.0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron